Renommierte Auszeichnung für Turkish Airlines

Branchenmagazin Air Transport World zeichnet Fluggesellschaft mit "Market Leadership Award 2011" aus

ISTANBUL/MÜNCHEN (w&p) – And the Award goes to…! Das renommierte Luftfahrt-Branchenmagazin "Air Transport World" (ATW) hat Turkish Airlines mit dem "Market Leadership Award 2011" ausgezeichnet. Mit dem Award würdigt das Magazin das nachhaltige Wachstum sowie die finanziellen Erfolge der globalen Premium-Fluggesellschaft im vergangenen Jahr. Dr. Temel Kotil, Chief Executive Officer und Vorstandsmitglied von Turkish Airlines, nahm den Preis am Abend in Washington D.C.entgegen.

Turkish Airlines habe es im Jahr 2010 - einem Jahr, das von zahlreichen Herausforderungen für die Luftfahrtindustrie geprägt war - entgegen dem Branchentrend geschafft, Verkehrs- und Umsatzzahlen weit überdurchschnittlich zu steigern, so die Begründung der Jury. Darüber hinaus habe Turkish Airlines die Zahl der Umsteige-Passagiere seit 2005 signifikant gesteigert und sich in beeindruckender Art und Weise zu einem globalen Netzwerk-Carrier entwickelt.

Dr. Temel Kotil, Chief Executive Officer und Vorstandsmitglied von Turkish Airlines: „Die Auszeichnung ermutigt uns, unsere Leistungen noch weiter zu steigern. Der Award würdigt unsere umsichtige Wachstumsstrategie. Wir freuen uns sehr, dass Turkish Airlines als Musterbeispiel für nachhaltiges und auf Profitabilität ausgerichtetes Wachstum gilt.“

Turkish Airlines fliegt aktuell mit einer Flotte von 155 Flugzeugen 170 Destinationen in 83 Ländern an. In Deutschland fliegt Turkish Airlines bis zu 220 Mal wöchentlich ab Berlin, Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg und München in die Türkei und bietet über das Drehkreuz Istanbul Atatürk International Airport ideale Anbindungen in den Nahen und Mittleren Osten, nach Afrika und Asien sowie Amerika. Turkish Airlines ist Mitglied der Star Alliance. Weitere Informationen unter www.thy.com.

17.03.2013 Updated