Reisen während der Schwangerschaft

Welche Regelung der THY Turkish Airlines gilt für schwangere Passagiere?

  • Von werdenden Fluggästen, die ihre 28. Schwangerschaftswoche (7. Monat) nicht überschritten haben, wird kein gynäkologisches Attest gefordert. 
  • Bei Einzelschwangerschaft können werdende Mütter von der 28. bis 36. Schwangerschaftswoche mit einem Attest von Ihrem Gynäkologen, versehen mit dem Vermerk „  Kein Hindernis für eine Flugreise“, reisen. Nach der 36. Schwangerschaftswoche wird der Flug trotz Vorlage eines gynäkologischen Attests nicht gestattet.  
  • Bei Zwillings- oder Mehrlingsschwangerschaften wird der Flug von werdenden Müttern in der 28. bis 32. Schwangerschaftswoche mit einem Attest vom eigenen Gynäkologen, versehen mit dem Vermerk „  Kein Hindernis für eine Flugreise“  gestattet. Nach der 32. Schwangerschaftswoche wird die Flugreise trotz Vorlage eines gynäkologischen Attests nicht gestattet.  
  • Das gynäkologische Attest darf nicht älter als sieben Tage sein. 
  • Das Attest muss unbedingt mit dem Vor- und Nachnamen, der Diplomnummer und der Unterschrift des auszustellenden Arztes versehen sein.
  • Der Report muss auf Englisch oder Türkisch sein.