Personalaufnahmeprozess

İnsan Kaynakları

Die Turkish Airlines nimmt Kandidaten, mit denen es in dem globalen Dienstnetz zusammenarbeiten wird unter 4 Hauptbereichen ein:

  • Kabinen-Team,
  • Cockpit -Team,
  • Auslandsbüromitarbeiter und 
  • Beschäftigte der administrativen /technischen Abteile (allgemeine Beschäftigung) 

1. Kabinen - Team

Parallel zu unserem ständig entwickelnden Service-Netz, wird die Einstellung von Flugbegleitern die mit qualitativem Service unsere weltweiten Fluggäste bestens bedienen können, zuversichtlich sind und wichtige Verantwortungen übernehmen können, in Perioden des Bedarfs mittels unserer Webseite www.turkishairlines.com bekanntgemacht.

Alle sich bewerbende Kandidaten werden hinsichtlich den über das System vergebenen Terminen zu einem Vorstellungsgespräch zur Turkish Airlines eingeladen. Kandidaten, die den grundlegenden Voraussetzungen entsprechen, werden mittels modernen Wahlmethoden angewandten schriftlichen und mündlichen Bewertungen unterzogen. Außerdem werden alle Bewerber einer Fremdsprachenprüfung unterzogen.

Nach diesen Etappen können Kandidaten, die ihre Einzel- und Gruppenprüfungen erfolgreich bestanden haben, mit der Zustimmung des Gesundheitsrates ihren Ausbildungsprozess beginnen. Alle ihre Ausbildung erfolgreich abgelegte Kandidaten werden um unsere Fluggäste unseres Tag von Tag zunehmenden Flugnetzes komfortable und sicher zu empfangen und zu begleiten in das Kabinen-Team aufgenommen.

2. Cockpit-Team

İnsan Kaynakları

Zusammen mit der sich verjüngenden und vergrößernden Flotte der Turkish Airlines, werden die Einstellungen des Cockpit-Teams unter globalen normen und präzise ausgeführt. Während mittels der Quellen des Unternehmens ausgebildete junge Piloten der Turkish Airlines zugeführt werden, werden auch ausländische erfahrene Piloten im Rahmen des Unternehmens eingestellt.

Piloten Einstellungen der Turkish Airlines erfolgen in folgenden 4 Gruppen:

  • Chef,
  • II. Pilot,
  • Auszubildende II. Piloten Kandidaten,
  • SFI (Simulator Flight  Instructor)

Die Piloten Kandidaten werden durch Bewerbung auf die Bekanntmachungen über die Webseite, www.turkishairlines.com dem Wahlprozess unterzogen. Kandidaten die die Fremdsprachenprüfung sowie betreffenden beruflichen Tests erfolgreich ablegen werden in die Turkish Airlines Familie aufgenommen.

Die Turkish Airlines leistet einerseits durch die Einstellung und Beschäftigung von "auszubildenden II. Pilot Kandidaten" der Weiterentwicklung der Luftfahrtbranche einen wichtigen und großen Beitrag und bietet andererseits neuen Absolventen eine einzigartige Karrierechance und trägt somit der Verwirklichung ihrer Träume bei.

3. Auslandsbüromitarbeiter

Lokale Bewerber die in den Auslandsbüros der Turkish Airlines, deren Mission darin besteht durch ihre weltweiten Flüge eine Luftbrücke zwischen Osten und Westen, Norden und Süden herzustellen, mitarbeiten wollen, können sich an unseren Büros in dem jeweiligen Aufenthaltsland bewerben und an dem Bewertungsprozess teilnehmen. Die Bewerber werden neben den grundlegenden Voraussetzungen im Hinblick auf die bewerbende Position erforderlichen Fähigkeiten bewertet.

4. Mitarbeiter der administrativen / technischen Abteile (allgemeine Beschäftigung)

Neben dem Kabinen- und Cockpitteam, die bei der Turkish Airlines für die Sicherheit und Geborgenheit sowie Komfort in der Luft tätig sind und unsere Fluggäste wohl und munter ihren Liebsten näher bringen, spielen auch die administrativen und technischen Abteile bei der makellosen Ausführung dieser großen Operation eine wichtige Rolle.

Aufgrund dem Bedarf in den unserer Generaldirektion verbundenen administrativen und technischen Abteilen und Einheiten , werden über unsere Webseite www.turkishairlines.com Bekanntmachungen für Techniker, Angestellte, Sachbearbeiter, Fachmänner und Ingenieure gemacht und Bewerber für diese Positionen zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. In dem Einstellungsablauf werden die Kandidaten nach den erforderlichen Fähigkeiten einige Prüfungen unterzogen und schriftliche sowie mündliche Bewertungsmethoden angewandt. Für die dem Kandidaten angemessene Positionen werden die persönlichen Bestandsaufnahmen und Resultate einer präzisen Untersuchung unterzogen.

Bei allen Personalbeschaffungsprozessen werden die Bewerber und Kandidaten in einer klaren Art und Weise über den Verlauf in Kenntnis gesetzt.