Sonderservice

1. Bieten Sie Transitpassagieren am Drehkreuz eine Übernachtungsmöglichkeit? 

Unsere Passagiere haben das Recht auf max. zwei Hotelübernachtungen, wenn zwischen zwei internationalen Anschlussflügen mehr als zehn Std (sieben Stunden oder mehr für Business Passagiere) Verbindungszeit liegen. Der Anschlussflug muss der erste Flug im Flugplan, die Buchung vorgenommen und bestätigt und ein Turkish Airlines Flug sein. Es werden Turkish Airlines Partnerhotels zur Verfügung gestellt. Um die Übernachtungsbestätigung zu erhalten müssen sich die Passagiere am Ankunftsterminal ebim „Hotel Desk“ melden. Falls für die Nutzung des Hotels ein Visum erforderlich ist, so ist der Passagier für den Erhalt des Visums verantwortlich. Für weitere Informationen können Sie die Nummer +90 212 4440849 anrufen.

2. Was für Serviceangebote bieten Sie Business Class Fluggästen am Flughafen?

Check-in an gesonderten Schaltern, vorrangige Sitzplatzauswahl, Zeitungen und Zeitschriften, Weiterleitung zum Flugzeug erst wenn alle anderen Passagiere schon eingestiegen sind,  Kennzeichnungsetikett für das Gepäck und gesonderte Gepäckaufnahme-Verladung, am Atatürk Flughafen İstanbul leichtes Check-in am Automaten, Check-in per E-Mail und Fax, Lounge-Service in İstanbul, İzmir, Ankara, Antalya und dreiundfünfzig Auslandsstationen.

3. Kann ich zusätzliche Sitze kaufen?

Ja. Fluggäste können zusätzliche Sitze beantragen. Für diesen zusätzlichen Sitzplatz wird der gleiche Preis wie für den anderen erhoben.

4. Bieten Sie einen Ambulanz- Service?

Ja. Der Ambulanz-Service erfolgt am Abflugsstandpunkt (am Abflugsflughafen) von dem Terminaleingang bis zum Flugzeug und am Ankunftsziel (Anflugsflughafen) vom Flugzeug bis zum Terminaleingang.