Gepäckverspätungen

Für detaillierte Informationen, wie im seltenen Falle einer Gepäckverspätung vorzugehen ist, klicken Sie bitte auf die unten angeführte Rubrik.

Wenn Sie verlorene Gepäckstücke online verfolgen möchten, klicken Sie bitte hier.

Show All

  • Verlorene Gepäckstücke

    Passagiere, die ihr Gepäck nicht bei der Gepäckausgabe zurückerhalten haben, müssen noch am selben Tag vor Verlassen der Ankunftshalle beim Fundbüro des Flughafens eine Schadensanzeige (Property Irregularity Report, PIR) aufgeben, unter Vorlage

    • Ihres Flugtickets,
    • des Gepäckscheins,
    • sowie eines Personaldokuments (Ausweis oder Reisepass).

    Die Schadensanzeige wird bei der Luftverkehrsdatenbank WorldTracer eingereicht, um die Suche nach dem Gepäckstück einzuleiten. Wenn das Gepäckstück gefunden wird, wird es dem Passagier kostenfrei zugestellt. Während der ersten 5 Tage sind die Fundbüros des Flughafens für die Suche nach dem verlorenen Gepäckstück verantwortlich. Wird das Gepäckstück nicht innerhalb von 5 Tagen gefunden, werden

    • die Schadensanzeige, sowie Kopien
    • des Gepäckscheins,
    • Ihres Flugtickets,
    • eines Personaldokuments (Ausweis oder Pass) und
    • ein Antragsformular

    an die Zentralstelle für Gepäckermittlung weitergeleitet. Falls die von dieser Stelle durchgeführten detaillierten Untersuchungen ohne Erfolg bleiben, wird ein Antrag auf Entschädigung für das verlorene Gepäckstück gestellt.

    Laden Sie die folgenden Formulare herunter, um den Verlust eines Gepäckstücks zu reklamieren: Form 1Form 2

  • Beschädigung oder Verlust

    Falls die Beschädigung des Gepäckstücks sofort feststellbar ist (wie z.B. abgebrochene Räder oder Griffe, Risse oder fehlender Inhalt) muss der Passagier diese noch am selben Tag vor Verlassen der Ankunftshalle beim Fundbüro des Flughafens unter Vorlage

    • seines Flugtickets,
    • des Gepäckscheins,
    • eines Personaldokuments (Ausweis oder Pass) und
    • einer Reparaturrechnung (bei Beschädigung),
    • eines Fotos (bei Beschädigung),
    • sowie einer Kaufbestätigung (falls vorhanden),

    melden, damit ein Schadens- oder Verlustbericht ausgefüllt werden kann. Falls die Beschädigung nicht sofort feststellbar ist, muss die Reklamation innerhalb von 7 Tagen nach dem Reisedatum persönlich oder schriftlich bei der Fluggesellschaft vorgelegt werden.

  • Verspätete Lieferung

    Passagiere, deren Gepäck wegen Verspätungen verzögert ausgegeben wurde, müssen die eventuell durch diese Verspätung aufgetretenen Unkosten persönlich oder schriftlich unter Vorlage von Belegen reklamieren.

    Es besteht keine Haftungspflicht, wenn Passagiere keinen auf ihren Namen ausgestellten Gepäckschein vorlegen können. Vergessen Sie nicht, den Ihnen zur Verfügung gestellten Gepäckschein auszufüllen und an Ihrem Gepäckstück zu befestigen.

  • Kontakt

    Adresse: Atatürk Havalimanı Dış Hatlar Gidiş Terminali IML3247 Asma Kat Yeşilköy Posta Kodu:34149 
    Fax: +90 212 463 23 87
    E-mail: bat@thy.com

    Fundbüro Istanbul

    Telefon: +90 212 444 0 849

Für Informationen zu verlorenen Gegenständen klicken Sie bitte hier.

Turkish Airlines Inc. übernimmt keinerlei Haftung für Gegenstände, deren Verlust während des Flugs der Passagier selbst zu verantworten hat. Für Informationen zu verlorenen Gegenständen klicken Sie bitte hier.

Turkish Airlines Inc. übernimmt keinerlei Haftung für Gegenstände, deren Verlust während des Flugs der Passagier selbst zu verantworten hat.