Sportausrüstung

Turkish Airlines transportiert pro Passagiere eine Golfausrüstung bzw. ein Paar Skier pro Passagier kostenfrei.
Darüberhinaus kann bis zum 31.12.2014 eine Tauchausrüstung pro Passagier kostenlos nach Hurghada und Sharm El Sheikh mitgenommen werden. Weitere Informationen über Bedingungen und Gebühren für den Transport von Sportgepäck finden Sie in den untenstehenden Rubriken...

Show All

  • Mitnahme von Sportausrüstung

    Die unten aufgeführten Gegenstände sowie ähnliche Gegenstände dürfen Sie als Gepäck mitnehmen.

    Surfbrett** Leerer Kanister Kanu
    Zelt Fallschirm Ausrüstung für Bogenschießen
    Aufblasbares Schlauchboot Eishockeyausrüstung Bergsteigerausrüstung
    Gleitschirm Raftingausrüstung Tauchausrüstung
    Deltasegler Fahrrad  
  • Regeln und Bedingungen

    • Bei allen Flügen von/nach BIO (Bilbao) und SCQ (Santiago De Compostela) darf eine Surfausrüstung mit einem maximalen Gesamtgewicht von 10 kg kostenlos mitgeführt werden. Wenn ein Teil der Surfausrüstung dieses Gewicht überschreitet, fallen die in der Tabelle unten aufgeführten Gebühren an. Diese Anwendung gilt bis einschließlich 31. Dezember 2014.**

      Unter Surfausrüstung fallen folgende Gegenstände: ein Surfboard, ein hölzerner Baum, ein Windsurf-Mast und ein Segel.
    • Zwischen 15. Juni und 15. September, 15. November und 15. Januar sowie 1. April und 15. April liegt das Freigepäck für die Economy Class bei Flügen zwischen Kinshasa und London/Brüssel/Paris/Beirut/der Türkei bei 1 Gepäckstück mit maximal 32 kg. Für alle anderen Reiseziele von/nach Kinshasa liegt das Freigepäck für die Economy Class bei 2 Gepäckstücken mit jeweils maximal 23 kg. Außerhalb der oben aufgelisteten Zeiträume liegt das Freigepäck für Flüge von/nach Kinshasa in der Economy Class unabhängig vom Reiseziel bei 2 Gepäckstücken mit jeweils maximal 23 kg.*

      Auf Flügen nach HRG (Hurghada), SSH (Sharm El Sheikh) und JIB (Djibouti)  sowie nach/von AQJ (Aqaba) kann eine komplette Tauchausrüstung in Übereinstimmung mit den Marktbedingungen kostenlos mitgeführt werden. Für weitere Tauchausrüstungen, Sportausrüstung und Fahrräder werden die unten stehenden Gebühren berechnet. Diese Regelung wird für die Destinationen Hurghada und Scharm el Sheikh bis zum 31.12.2015 gültig sein. Für die Destination Djibouti ist die Regelung bis zum 31.12.2014 und für Aqaba bis zum 28.02.2015 gültig.***

      Eine Tauchausrüstung besteht aus: Neoprenanzug, Flossen, Tauchmaske, leere Druckluftflasche, Atemregler, Backplate/Harness, Tarierweste, Taucherlampe, Schnorchel, Messer, Harpune und Rettungsweste.

    • Maße variieren je nach Flugzeugtyp.
    • Zusätzliche Golfausrüstungen oder Skierpaare sowie die oben aufgelisteten Equipments werden getrennt vom übrigen Gepäck gewogen und es wird eine Spezialgepäckgebühr berechnet.
    • Für Sportausrüstung, die in der unteren Liste „Gebühren für die Mitnahme von Sportgeräten nach Flughäfen“ aufgeführt wird, wird eine Sportequipmentgebühr pro Stück verlangt. Falls das Sportgepäck die 32kg Grenze überschreitet, so muss es in 2 oder mehrere Gepäckstücke aufgeteilt werden. Dementsprechend ist für jedes Gepäckstück die jeweilige Gebühr zu entrichten.
    • Für andere Geräte und bei Flügen, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden, sind die oben aufgeführten Ausnahmen nicht gültig. Andere Sportgeräte als die oben aufgeführten werden gemäß der IATA-Geschäftsbedingungen behandelt.
    • For travelling originating from SAO to SIN, KUL, CGK, BKK, MLE free baggage allowance is applied as 2 pcs and each piece 32 kg. As of 26 September 2013, instead of 2 pcs X 32 kg, passengers can also bring 1 pcs X 32 kg and 1 surfboard bag which includes 3 surfboard with max 3 metres and not heavier than 32 kg for total weight. If passengers bring more than 3 surfboard, sports equipments and bicycle charges will apply for each extra piece.**
  • Interline-Flüge*

    • Wenn der Check-In von einer anderen Fluggesellschaft als Turkish Airlines durchgeführt wird, gelten die Gebühren und Bedingungen der Fluggesellschaft, die den Check-In übernimmt.
    • Wird der Flug von einer zweite Fluggesellschaft durchgeführt, der Check-In jedoch von Turkish Airlines durchgeführt, so werden unabhängig vom Reiseziel die oben angeführten Regeln angewandt.
    • Auf Interline-Flügen gelten die oben angeführten Regeln nicht, wenn RESO302 oder MSC (Most Significant Carrier - Hauptdienstleister) in Kraft treten, es gelten dann die Regeln des MSC.

    *Flug, auf dem mehr als eine Fluggesellschaft Services leistet

  • Gebühren

    Für internationale Flüge in die Türkei oder zum Flughafen Ercan oder von der Türkei oder vom Flughafen Ercan ins Ausland gelten pro Strecke folgende Gebühren und Regeln für den Transport von in der Tabelle oben aufgeführter Sportausrüstung:

    Gebühren für die Mitnahme von Sportgeräten nach Flughäfen

    Zone Land Abflugort Gebühr
    Amerika ABD, Kanada Türkei / Ercan 60 Euro
    Südamerika Brasilien Türkei / Ercan 60 Euro
    Europa Bulgarien, Griechenland, Mazedonien, Ukraine, Rumänien, Moldawien, Albanien, Serbien, Bosnien-Herzegowina, Georgien, Montenegro, Ungarn, Kroatien, Österreich, Slowenien, Polen, Italien, Weißrussland, Russland, Deutschland, Tschechien, Schweiz, Frankreich, Lettland, Niederlande, Dänemark, Finnland, Belgien, Schweden, Spanien, Norwegen, Vereinigtes Königreich, Irland, Portugal, Aserbaidschan, Albanien, Ukrainisch, Estland, Litauisch, Luxemburg Türkei / Ercan 30 Euro
    Afrika Äthiopien, Kenia, Nigeria, Senegal, Ghana, Sudan, Tansania, Uganda, Republik Kongo, Burkina Faso, Niger, Cameron, Gabun, Côte D'IVOIRE, Mauretanien, Dschibuti, Somalia, Ruanda, Tschad, Benin Halk Cumhuriyeti, Mali, Guinea, Eritrea, Angola Türkei / Ercan 50 Euro
    Nordafrika Lybien, Tunesien, Marokko, Algerien Türkei / Ercan 30 Euro
    Südafrika Republik Südafrika Türkei / Ercan 60 Euro
    GUS Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Kasachstan, Usbekistan Türkei / Ercan 60 Euro
    Naher Osten Irak, Iran, Syrien, Saudi-Arabien, Jemen, Oman, Vereinigte Arabische Emirate, Ägypten, Libanon, Israel, Jordanien, Katar, Bahrain, Kuwait, Oman, Sudan, Nepal, Mongolei, Afghanistan, Türkei / Ercan 30 Euro
    Asien Pakistan, Indien, Maldives, Sri Lanka Türkei / Ercan 50 Euro
    Fernost Korea, China, Japan, Thailand, Singapur, Malaysia, Hongkong, Indonesien, Bangladesch, Vietnam, Colombo Türkei / Ercan 60 Euro
    Interline* Alle Interline-Flüge* Türkei / Ercan 60 Euro

    Auf Flügen, deren Zielort außerhalb der Türkei liegt, werden Gesamtgebühren für Flüge aus der Türkei oder Ercan pro Flug berechnet und angewendet.
     
    BeispielDer Transport einer Sportausrüstung auf einem Flug zwischen Chicago, Istanbul, Tunis (CHI-IST-TUN / nur Hinflug) wird wie folgt berechnet: Chicago-Istanbul: 60 Euro + Istanbul-Tunis: 30 Euro, insgesamt zu zahlen: 90 Euro