Fristen Für Ersatzansprüche Und Klagen

Anzeige Von Schäden

Bei Schäden am aufgegebenen Gepäck ist jede Klage ausgeschlossen, wenn der Berechtigte den Schaden nicht unverzüglich nach dessen Entdeckung, spätestens jedoch sieben Tage nach Erhalt des Gepäcks anzeigt. Entsprechendes gilt für die verspätete Auslieferung von Gepäck, wenn der Schaden nicht spätestens 21 Tage nach der Auslieferung des Gepäcks angezeigt wird. Die Anzeige bedarf der Schriftform und muss innerhalb der vorgenannten Fristen abgesandt werden.

Ausschlussfristen Für Klagen

Die Klage auf Schadenersatz für Schäden jeglicher Art kann nur binnen einer Ausschlussfrist von zwei Jahren erhoben werden, und zwar gerechnet vom Tag der Ankunft am Bestimmungsort bzw. vom Tag, an dem das Flugzeug hätte ankommen müssen oder vom Tag, an dem die Beförderung abgebrochen wurde. Die Berechnung der Frist bestimmt sich nach dem Recht des angerufenen Gerichts.