Stornierung / Rückerstattung

  • Stornierungs-/Erstattungsanträge für E-Tickets, die über unsere Online-Plattformen (Website oder mobile App) erworben wurden, können bis zum Abflug Ihres ersten Fluges auf unserer Website gestellt werden. Denken Sie bitte daran, dass Ihr Stornierungs-/Erstattungsantrag für alle in der Reservierung enthaltenen Passagiere gilt.
  • Wenn Sie Ihr E-Ticket stornieren möchten, besuchen Sie bitte unsere Website und klicken Sie auf der Seite für Online-Tickets auf die Schaltfläche „Meine Buchungen“. Nachdem Sie sich mit Ihrem Reservierungscode (PNR) und Ihrem Nachnamen angemeldet haben, können Sie Ihre Buchung stornieren.
  • Bei Inlandsflügen können nur „erstattungsfähige“ Steuern, die bei der Ausstellung des Tickets in Rechnung gestellt wurden, erstattet werden. Dies ist entweder vor oder nach dem Flug bei Stornierungs-/Erstattungsanträgen für Tickets der Aktionsklassen (F/P/W/G) möglich.
  • Stornierungs-/Erstattungsanträge, die nach dem ersten Flug vorgenommen werden, können nicht über unsere Website bearbeitet werden. Wenn Sie solche Tickets stornieren möchten, wenden Sie sich bitte in dem Land, in dem Ihre Reise begonnen hat, an eine Vertriebsstelle von Turkish Airlines. Sie müssen dort die Kreditkarte, mit der Sie das Ticket bezahlt haben, sowie einen Lichtbildausweis (Reisepass, Personalausweis oder Führerschein) vorweisen.
  • Bei Inlandsflügen (ausgenommen bei Aktionsklassen) werden bei der Rückerstattung 30 % vom Ticketpreis abgezogen, wenn Sie Ihren Flug weniger als 12 Stunden vor dem Abflug stornieren. Bei Flügen, die bereits stattgefunden haben, kann das Ticket nicht erstattet werden. Ebenso kann der Ticketpreis für „nicht erstattbare“ Tickets unter keinen Umständen erstattet werden. Bei diesen Flügen können nur „erstattungsfähige“ Steuern, die bei der Ausstellung des Tickets in Rechnung gestellt wurden, erstattet werden.
  • Wenn Sie eine Erstattung von Tickets für einen internationalen Flug beantragen möchten, wird Ihrer Erstattung gemäß den Ticketbestimmungen ein gewisser Betrag abgezogen. „Nicht erstattbare“ Tickets können unter keinen Umständen erstattet werden. Bei diesen Flügen können nur die „erstattungsfähigen“ Steuern, die bei der Ausstellung des Tickets in Rechnung gestellt wurden, erstattet werden.
  • Transaktionen für Ticketerstattungen erfolgen gemäß der Methode, mit der das Ticket beim Kauf bezahlt wurde.
  • Erstattungen für Tickets, die mit Kreditkarte, Debitkarte, BKM Express, iDEAL oder Sofort erworben wurden, können über unsere Website bearbeitet werden.
  • Erstattungen für Tickets, die über EFT oder Online-Banking erworben wurden, können nicht über unsere Online-Plattformen (Website oder mobile App) bearbeitet werden.  Wenn Sie solche Tickets stornieren oder erstattet haben möchten, wenden Sie sich bitte an eine Vertriebsstelle von Turkish Airlines. Die Stornierung/Erstattung Ihres Tickets kann nur über eine Vertriebsstelle von Turkish Airlines vorgenommen werden. Ihrer Erstattung wird gemäß den Tarifbestimmungen ein bestimmter Betrag abgezogen.
  • Erstattungen für Tickets, die über iDEAL oder Sofort erworben wurden, werden innerhalb von ca. fünf Werktagen Ihrem Konto überwiesen.
  • Wenn die Kreditkarte, die Sie für Ihre Zahlung verwendet haben, abgelaufen ist oder storniert wurde, kann die Erstattung an eine andere Karte, die Sie bei der gleichen Bank haben, überwiesen werden. Wenn Sie nicht mehr bei der gleichen Bank sind, wenden Sie sich bitte mit einer offiziellen Bestätigung der Bank an eine Vertriebsstelle von Turkish Airlines.
  • Ticket-Servicegebühren sind nicht Teil der Erstattung. Für die Erstattungstransaktion wird jedoch keine separate Servicegebühr berechnet. Erstattungen für Tickets, die von einer unserer Vertriebsstellen, Reisebüros oder dem Callcenter ausgestellt wurden, können nicht über unsere Online-Plattformen (Website oder mobile App) bearbeitet werden. Wenn Sie für diese Tickets eine Erstattung anfordern möchten, wenden Sie sich bitte an eine Vertriebsstelle von Turkish Airlines oder unser Callcenter.
  • Sie erhalten die Bestätigung von Stornierungs-/Erstattungstransaktionen, die über unsere Online-Plattformen (Website/mobile App) bearbeitet wurden, per E-Mail.