NEU: Early Bird

 ISTANBUL/KÖLN, 1. Juni 2012. Wer dem Lockruf ferner Länder folgen möchte, kann bei Turkish Airlines zum Freundschaftspreis einchecken. Mit den attraktiven Early Bird Tarifen geht es wieder in spannende Metropolen – eine sommerliche Verlockung für den Urlaubstrip oder einen geschäftlichen Abstecher.  Die günstigen Tickets gelten ab allen deutschen Abflughäfen.
 
Flugfreudige „Early Birds“ können zwischen fünf reizvollen Städten wählen: Bahrain (Bahrain) ab 439 Euro, Bangkok (Thailand) ab 549 Euro, Doha (Qatar) ab 431 Euro, Simferopol (Ukraine) ab 421 Euro und Tiflis (Georgien) ab 444 Euro.
 
Alle Preise gelten für den Hin- und Rückflug inklusive Steuern und Gebühren sowie Meilen im Vielfliegerprogramm Miles & Smiles. Die Aktion gilt für den Buchungszeitraum vom 1. bis 30. Juni 2012; reisen kann man vom 1. Juni bis zum 31. Juli.
 
Turkish Airlines wurde 2011 als „beste Airline Europas“ ausgezeichnet. Weltweit werden über 200 Destinationen in 86 Ländern mit einer Flotte von 181 Flugzeugen angeflogen. In Deutschland fliegt Turkish Airlines bis zu 230 Mal wöchentlich ab Berlin, Bremen, Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Köln, Leipzig, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg und München in die Türkei und bietet über das Drehkreuz Istanbul Atatürk International Airport ideale Anbindungen in den Nahen und Mittleren Osten, nach Afrika und Asien sowie Amerika. Turkish Airlines ist Mitglied der Star Alliance. Weitere Informationen unter www.thy.com.

17.03.2013 Updated