Turkish Airlines: Flugverbindungen ab Münster und Kassel

Turkish Airlines meldete am Freitag, dem 15. November, an die Börse in Istanbul, dass demnächst neue Flugrouten von und nach Deutschland geplant sind. Konkret handelt es sich um Linienflüge zum Flughafen Münster/Osnabrück sowie nach Kassel-Calden. Ziel der Flüge wird Istanbul als Drehkreuz von Turkish Airlines sein. Dort werden Passagiere Anschlussmöglichkeiten zu über 230 weltweiten Reisezielen in insgesamt 104 Ländern haben.

Wir freuen uns, bestätigen zu können, dass die Aufnahme des Flugbetriebs zu diesen zwei weiteren deutschen Flughäfen demnächst geplant ist. Damit erweitern wir abermals das mit derzeit zwölf deutschen Abflughäfen schon sehr umfangreiche Flugangebot von und nach Deutschland,“ so Dr. Temel Kotil, CEO von Turkish Airlines. „Die neuen Verbindungen unterstreichen die zentrale Bedeutung des Standorts Deutschland für Turkish Airlines.“

Wann genau der Flugbetrieb nach Münster/Osnabrück und Kassel-Calden beginnen kann, steht derzeit noch nicht fest. Gleiches gilt für die Frequenzen der neuen Flugverbindungen. Die Detailplanung ist noch nicht abgeschlossen.

 

Auf der Seite Flugplanung finden Sie die neuesten Angebote für vertraute wie auch exotische Reiseziele. Sie können auch einen Blick in unser Bordmagazin Skylife werfen oder online Tickets kaufen.

Weitere Informationen erfahren Sie in unserem Call Center unter (+90 212) 444 0849 THY/444 0 849 oder in den Verkaufsbüros von Turkish Airlines.

Turkish Airlines wurde 2011, 2012 und 2013 bei den World Airline Awards von Skytrax zur „Besten europäischen Fluglinie“ gewählt.

Zögern Sie bitte nicht, uns über den Kundenservice Feedback zukommen zu lassen.

09.12.2013 Updated