Reisen mit Sondergepäck

1. Wie viel muss ich für meine Ski- oder Golfausrüstung als Sondergepäckgebühr zahlen?

Wenn Sie nur eine Golf – oder Skiausrüstung mitnehmen, müssen Sie keine extra Gebühr zahlen. Für alle weiteren wenden Sie sich bitte an unsere Ticket Vertriebsbüros.

2. Muss ich für meinen Rollstuhl irgendeine Gebühr zahlen?

Nein, dieser wird kostenfreie befördert.

3. Ich reise mit einem Musikinstrument. Kann ich es mit in das Flugzeug nehmen?

Wenn es die Kabinen Freigepäckgrößen nicht überschreitet, kann es als Kabinen Freigepäck befördert werden. Bei Überschreitung, muss einer vorherige Buchung durchgeführt und unter zusätzlicher Platz Reservierung und Zahlung, kann es in der Kabine befördert werden. Aufgrund der ungeeigneten Sitzabmessungen können einige größere Musikinstrumente auf unseren Flügen nicht befördert werden.

4. Ich muss mit einer Dialysen-Maschine reisen, ist das möglich?

Bei den Turkish Airlines Flügen ist die Reise mit einer Dialysen-Maschine nicht zugelassen.

5. Mein baby benötigt während dem Flug einen Inkubator, ist das möglich?

Bei den Turkish Airlines Flügen ist die Beförderung eines Babys im Inkubator nicht zugelassen.

6. Kann ich eine Sauerstoffflasche an Bord nehmen?

Ja. Fr unsere kranken Fluggäste die sitzend oder liegend fliegen, kann nach dem in ihrem ärztlichen Attest bestimmten Mengen Sauerstoff während des Fluges zur Verfügung gestellt werden. Die Anfrage nach Sauerstofflaschen ist mindestens 24 Stunden vor der Abflugszeit zu stellen. Nähere Informationen erhalten Sie unter +90 212 4440849.

7. Kann ich mit meinem Atemgerät reisen?

Nein. Es befinden sich im Flugzeug medizinisch zertifizierte Sauerstoffflaschen, kranke Passagiere dürfen keine eigenen Sauerstoffflaschen verwenden.  Jedoch wenn die Flasche leer ist und die erforderlichen Kontrollen vorgenommen sind, dürfen Sie als eingetragenes Gepäck im Frachtbereich transportiert werden. Für kranke Passagiere, die sitzend oder liegend transportiert werden müssen, kann die erforderliche Sauerstoffmenge, nach dem ärztlichen Bericht während des Fluges beschaffen werden. Anforderungen bezüglich Sauerstoffflaschen sind mindestens 24 Stunden vor dem Flug einzureichen.

8. Was sind die Regelungen zur Beförderung von Patienten auf Krankenliegen?

Patienten auf Krankenliegen dürfen ohne ärztliches Attest und Begleitperson nicht reisen. Die Begleitperson muss erwachsen und zur Betreuung des Fluggastes während dem Flug geeignet sein. Unsere Fluggesellschaft stellt keine weitere Flugbegleitung zur Verfügung. Für die Reise des kranken Fluggastes ist ein ärztliches Attest in türkisch oder englischer Sprache, in dem die Art der Krankheit und die Flugtauglichkeit des kranken Fluggastes angegeben ist, erforderlich. Ärztliche Atteste die in einer anderen als die hier aufgeführten zwei Sprachen ausgestellt sind werden ohne notarielle Beglaubigung nicht akzeptiert. Das Ausstellungsdatum darf nicht älter als 10 Tage sein. Nähere Informationen erhalten Sie unter +90 212 4440849.

9. Können im Business Class Bereich Patienten auf Krankenliegen befördert werden?

Nein. Patienten auf Krankenliegen dürfen nur in der Economic Class Kabine befördert werden.

10. Wird der Begleiter eines auf einer Krankenliege transportierten Fluggastes ebenfals gegen Gebühr befördert?

Ja.