Lufthansa und Turkish Airlines fliegen gemeinsam neue Destinationen an

Star Alliance Mitglieder Turkish Airlines und Lufthansa haben neue Destinationen in ihr gemeinsames Flugprogramm aufgenommen, um ihren Kunden eine noch gröβere Auswahl an Zielen anzubieten

Im Rahmen des Codeshare-Abkommens zwischen Turkish Airlines und Lufthansa, hat Turkish Airlines seit dem 11 Oktober 2008 folgende Lufthansaflüge in ihr Streckennetz aufgenommen: innerhalb von Deutschland ab Frankfurt nach Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hannover, Hamburg, Nürnberg und Stuttgart; ab München nach Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hannover und Hamburg; in die USA ab Frankfurt nach Atlanta, Boston, Denver, Dallas, Detroit, Washington, Houston, Los Angeles, Orlando, Miami, Portland, Philadelphia und San Francisco; ab München nach Boston, Charlotte, Denver, Washington, Los Angeles und San Francisco sowie in das Vereinigte Königreich ab Frankfurt nach Birmingham.

Lufthansa bietet bei Inlandsflügen von Turkish Airlines von Istanbul nach Adana, Antalya, Dalaman, Gaziantep, Kayseri, Konya, Samsun und Trabzon sowie bei Auslandsflügen von Istanbul nach Täbris, Bahrain und Muskat Codesharing an.

Auf der Lufthansa-Homepage www.lufthansa.com und der Webseite von Turkish Airlines www.thy.com finden Sie weitere Informationen zu Flugzielen und Serviceangeboten der Codeshare-Partner Lufthansa und Turkish Airlines.

17.03.2013 Updated