Zum Hauptmenü

TRANSFER-/TRANSITPASSAGIERE

Transfer-/Transitpassagiere

Dieser Abschnitt beinhaltet alle erforderlichen Informationen zu Transfer-/Transitverfahren für Passagiere mit einem Zwischenstopp auf ihrer Flugreise. Wir empfehlen Passagieren, die mit Turkish Airlines reisen, sich alle Informationen zu Transfer-/Transitverfahren vor ihrer Abreise sorgfältig durchzulesen.

Wer wird als Transfer-/Transitpassagier bezeichnet?

Passagiere mit einem Zwischenstopp von unter 24 Stunden an einem beliebigen Ort zwischen dem Start- und Zielflughafen ihrer Reise werden vor dem Boarding des Anschlussfluges mit der gleichen oder einer anderen Fluggesellschaft als Transferpassagiere bezeichnet. Passagiere mit einer Zwischenlandung zwischen dem Start- und Zielflughafen ihrer Reise werden vor dem Boarding eines Anschlussfluges mit derselben Flugnummer als Transitpassagiere bezeichnet. 

In einigen Situationen können Reisende, die als Transfer-/Transitpassagiere eingestuft werden, Hotel- und Verpflegungsleistungen unserer Vertragspartner in Anspruch nehmen. Diese Möglichkeit steht Passagieren der Economy Klasse mit einem Zwischenstopp von mehr als 10 Stunden und Passagieren der Business Klasse mit einem Zwischenstopp von über 7 Stunden zur Verfügung.

Passengers wishing to use hotel services may not benefit from this service due to reasons such as the transit flight with shorter period is full. For more information, please visit our hotel service webpage.

Gepäckabfertigung

Transfer-/Transitpassagiere finden alle Informationen zu Ihrem Gepäck und Ihrer Reise in der folgenden Anleitung.

Reisen zu einem internationalen Flugziel mit einem Zwischenstopp im Inland (mit Turkish Airlines, Mitgliedern der Star Alliance oder Fluggesellschaften mit Codeshare-Vereinbarung mit Turkish Airlines) Weitere Informationen >>

  • Wenn Sie das Flugzeug verlassen, nehmen Sie nur Ihr Kabinengepäck mit und gehen Sie zum Abflugterminal.
  • Wenn Sie noch nicht über eine Bordkarte verfügen, begeben Sie sich zum Schalter der zuständigen Fluggesellschaft und lassen Sie sich eine Bordkarte ausstellen. Wenn Sie bereits über eine Bordkarte verfügen, können Sie sich direkt zur Passkontrolle begeben.
  • Begeben Sie sich zu Ihrem Boarding-Gate.

Reisen zu einem internationalen Flugziel mit einem Zwischenstopp im Inland (Fluggesellschaften außer Turkish Airlines und Mitgliedern der Star Alliance sowie Fluggesellschaften ohne Codeshare-Vereinbarung mit Turkish Airlines) Weitere Informationen >>

  • Holen Sie Ihr Gepäck am Inlandsterminal ab.
  • Gehen Sie zum internationalen Terminal, um am Schalter der Fluggesellschaft einzuchecken, die Ihren Anschlussflug durchführt, und lassen Sie sich Ihre Bordkarte aushändigen.
  • Gehen Sie durch die Passkontrolle.
  • Begeben Sie sich zu Ihrem Boarding-Gate.

Reisen von einem internationalen Abflugort mit einem Zwischenstopp im Inland und Zollkontrolle am Zielflughafen Weitere Informationen >>

  • Nehmen Sie nur Ihr Kabinengepäck mit, wenn Sie das Flugzeug verlassen, und gehen Sie durch die Passkontrolle, um in das Land einzureisen.
  • Gehen Sie im Inlandsterminal zum Boarding-Gate.
  • Holen Sie nach der Landung Ihr Gepäck im Flughafen Ihres endgültigen Reiseziels ab.

Reisen von einem internationalen Abflugort mit einem Zwischenstopp im Inland ohne Zollkontrolle am Zielflughafen Weitere Informationen >>

  • Gehen Sie durch die Passkontrolle und reisen Sie in das Land ein.
  • Holen Sie Ihr Gepäck im internationalen Terminal ab.
  • Begeben Sie sich zum Inlandsterminal.
  • Checken Sie ein, geben Sie Ihr Gepäck auf und begeben Sie sich zum Boarding-Gate.

Reisen zwischen internationalen Flugzielen mit einem Zwischenstopp in der Türkei (mit Turkish Airlines, Mitgliedern der Star Alliance oder Fluggesellschaften mit Codeshare-Vereinbarung mit Turkish Airlines) Weitere Informationen >>

  • Wenn Sie das Flugzeug verlassen, nehmen Sie Ihr Kabinengepäck mit und begeben Sie sich direkt zum Boarding-Gate.
  • Wenn Sie noch nicht über eine Bordkarte für Ihren Flug verfügen, lassen Sie sich die Bordkarte am Transit-Check-in-Schalter aushändigen.
  • Holen Sie nach der Landung im Flughafen Ihres Ankunftsortes Ihr Gepäck ab.

Reisen zwischen internationalen Flugzielen mit Zwischenstopp in der Türkei (Fluggesellschaften außer Turkish Airlines und Mitgliedern der Star Alliance sowie Fluggesellschaften ohne Codeshare-Vereinbarung mit Turkish Airlines) Weitere Informationen >>

  • Nehmen Sie Ihr Kabinengepäck mit, wenn Sie das Flugzeug verlassen.
  • Checken Sie am Transit-Check-in-Schalter der Fluggesellschaft ein, die Ihren Anschlussflug durchführt, und begeben Sie sich zum Boarding-Gate.
  • Holen Sie nach der Landung im Flughafen Ihres Ankunftsortes Ihr Gepäck ab.

Airports with customs control

İstanbul (IST), Sabiha Gökçen (SAW), Ankara (ESB), İzmir (ADB), Antalya (AYT), Adana (ADA), Kayseri (ASR), Bodrum (BJV), Diyarbakır (DIY), Dalaman (DLM), Denizli (DNZ), Erzincan (ERC), Erzurum (ERZ), Elazığ (EZS), Alanya (GZP), Gaziantep (GZT), Hatay (HTY), Isparta (ISE), Konya (KYA), Kütahya (KZR), Malatya (MLX), Nevşehir (NAV), Ordu-Giresun (OGU), Samsun (SZF), Trabzon (TZX), Sivas (VAS), Şanlıurfa (GNY)

Airports without customs control

Adıyaman (ADF), Ağrı (AJI), Eskişehir (AOE), Batman (BAL), Bingöl (BGG), Çanakkale (CKZ), Edremit (EDO), Iğdır (IGD), Kocaeli (KCO), Kahramanmaraş (KCM), Kars (KSY), Kastamonu (KFS), Mardin (MQM), Muş (MSR), Merzifon (MZH), Sinop (NOP), Şırnak (NKT), Tekirdağ/Çorlu (TEQ), Van (VAN), Bursa (YEI), Hakkari (YKO)
Passagiere mit Anschlussflügen über Istanbul mit einer Wartezeit von über 6 Stunden zwischen den Flügen können die Gelegenheit nutzen, Istanbul mit unserem TourIstanbul-Service kennenzulernen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer TourIstanbul-Seite.