Titel der Registerkarte

Star Alliance

Die Star Alliance ist der größte Fluglinienverbund der Welt mit 26 Mitgliedern, die sich aus führenden Unternehmen im gewerblichen Luftfahrtsektor zusammensetzen. Die Star Alliance wurde am 14. Mai 1997 gegründet. Im April 2008 trat Turkish Airlines der Allianz als 21. Mitglied bei. Im Rahmen der Mitgliedschaft profitieren unsere Kunden von einem größeren Flugstreckennetz, besonderen Passagierprogrammen und Sonderangeboten.

Star Alliance in Zahlen:

  • 4.338 Flugzeuge
  • 18.000 Flüge pro Tag
  • 439.232 Beschäftigte
  • 1.269 Flughäfen
  • 193 Länder
  • Über 1.000 private Passagierlounges
Fluggesellschaften Code der Fluglinie Beitrittsdatum Flugzentren

JP 9/2004 Adria Airways – die Fluggesellschaft Sloweniens

A3 6/2010 Athen
Thessaloniki

AC 5/1997 Toronto
Montreal
Vancouver
Calgary

CA 12/2007 Peking
Chengdu

NZ 3/1999 Auckland

NH 10/1999 Osaka Kansai International
Tokio Narita International
Nagoya

OZ 3/2003 Seoul
Incheon

OS 3/2000 Wien

AV 6/2012 Amerika, Europa

SN 12/009 Brüssel

CM 06/2012 Kolumbien

OU 12/2004 Zagreb

MS 7/2008 Kairo

ET 12/2011 Ethiopian Airlines

BR 6/2013 EVA Airlines

AI 6/2014 Air India

LO 10/2003 Warschau

LH 5/1997 Frankfurt
München

SK 5/1997 Kopenhagen
Oslo
Stockholm

ZH 11/2012 Shenzhen Airlines

SQ 4/2000 Singapur

SA 4/2006 Johannesburg

LX 4/2006 Zürich

TP 3/2005 Lissabon
Porto

TG 5/1997 Bangkok
Chiang Mai
Phuket
Hat Yai

TK 4/2008 İstanbul
Ankara

UA 5/1997 Chicago
Washington
San Francisco
Los Angeles
Denver

Vertragsunternehmen

Unser Ziel ist es, unser Streckennetz durch Vereinbarungen mit verschiedenen Fluggesellschaften zu erweitern. Weitere Informationen über die Flugbestimmungen der Unternehmen, mit denen wir Vereinbarungen geschlossen haben, finden Sie auf der Website der jeweiligen Fluggesellschaft.