Zum Hauptmenü

Reisen Sie entspannt mit unseren flexiblen Reiseoptionen

Wir bieten die Möglichkeit, unbegrenzt umzubuchen, damit unsere Passagiere ein Maximum an Sicherheit genießen, auch wenn sich Pläne ändern. Die Möglichkeiten von Flexible Travel werden bis (einschließlich) 31. Juli 2022 als letztem Flugdatum für Tickets angeboten, die bis (einschließlich) Excluding filghts to Mainland China.* 31. Mai 2022 gekauft wurden.

VERBRINGEN SIE ZEIT MIT IHREN LIEBSTEN

Mit den flexiblen Reiseoptionen ist Ihre Reise immer garantiert

Eine plötzliche Änderung Ihrer Pläne hindert Sie nicht mehr daran, Ihre Liebsten zu besuchen oder Entdeckungsreisen zu unternehmen! Danke der flexiblen Reiseoptionen profitieren Sie von einem sicheren Reiseerlebnis und der uneingeschränkten Möglichkeit, Ihre gebuchte Reise zu ändern. Ändern Sie bis (einschließlich) 31. Mai 2022 Ihr Flugdatum auf ein beliebiges Datum bis spätestens 31. Juli 2022 (einschließlich) und verbringen Sie Zeit mit Ihren Liebsten, wann immer Sie möchten.

OFFEN FÜR NEUE REISEN

Umbuchungen mit flexiblen Reiseoptionen bieten eine Reihe von Möglichkeiten!

Wenn Ihre Pläne noch nicht abgeschlossen sind, brauchen Sie nicht zu warten. Kaufen Sie Ihr Ticket bis (einschließlich) 31. Mai 2022 und nutzen Sie bis (einschließlich) 31. Juli 2022 als letztem Flugdatum den Vorteil unbegrenzter Umbuchungsmöglichkeiten. Sie können Ihr Ticket jederzeit umbuchen. Sie können die Reise nach London nicht antreten? Dann können Sie Ihre Reise nach Paris oder Amsterdam umbuchen!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unabhängig davon, wie oft sich Ihre Pläne ändern, sind Sie mit den flexiblen Reiseoptionen auf der sicheren Seite. Bitte lesen Sie die Informationen zu den flexiblen Reiseoptionen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach!

  • Ungenutzte Flugtickets können auf ein anderes Reiseziel ausgestellt werden, sofern die Flugpreisdifferenz bezahlt wird. Bei teilweise ungenutzten Flugtickets kann der Ticketumtausch für ein anderes Reiseziel nur innerhalb der von der International Air Transport Association (IATA) vorgegebenen Regionen-Gruppe erfolgen. Anfallende Tarifdifferenzen werden berechnet, jedoch werden keine Umbuchungsgebühren hinzugerechnet.
  • Wenden Sie sich bei Umbuchungswünschen an die Verkaufsbüros von Turkish Airlines, das Callcenter, die Online-Kanäle (nur für internationale Flugtickets) und die Reisebüros, bei denen Sie Ihr Ticket gekauft haben.
  • Fluggäste können Tickets, die zwischen dem 21. März 2020 und dem 31. Mai 2022 (einschließlich) gekauft wurden, unbegrenzt bis (einschließlich) 31. Juli 2022 als letztem Flugdatum umbuchen.
  • Um das Ticket in ein offenes Ticket umzuwandeln, muss die Reservierung vor dem Flugdatum storniert werden.
  • Bitte wenden Sie sich für die erforderlichen Stornierungen bei der Umwandlung eines Tickets in ein offenes Ticket an das Callcenter von Turkish Airlines, die Verkaufsbüros oder die Reisebüros, bei denen das Ticket gekauft wurde.
  • Tarifdifferenzen bedingt durch von Steuern, Wechselkursen oder Tarifklassenunterschiede werden berechnet.
  • Gilt nicht für Flüge von/nach China.
  • *Im Rahmen dieser Veröffentlichung können Tickets für Inlandsreisen (einschließlich Ercam und Hopa), die bis zum 31. Dezember 2021 gekauft wurden, ohne Strafgebühr umgebucht werden. Die ursprünglichen Gebührenbestimmungen kommen jedoch bei Tickets für Inlandsflüge zur Anwendung, die ab dem 1. Januar 2022 erworben wurden. Gemäß den Tarifbestimmungen können Tickets für das ExtraFly-Paket bis 12 Stunden vor Abflug und für das PrimeFly-Paket bis 1 Stunde vor Abflug gebührenfrei geändert werden.
  • Im Rahmen zusätzlicher Rechte bei Reisezeiten im Zusammenhang mit einem Ticketwechsel (für Flüge, die bis zum 31. Juli 2022 durchgeführt werden) aufgrund der Pandemiebedingungen haben unsere Passagiere Anspruch auf vollständige Rückerstattung ohne Abzüge, wenn unser Partner einen Flug zum Zielort des Passagiers nicht anbieten kann oder die angebotenen alternativen Reiseziele für den Passagier nicht geeignet sind. Andere Erstattungs- und Stornierungsanträge können nach den geltenden Tarifbestimmungen gestellt werden und die Rückerstattungen für diese Anträge erfolgen gemäß den entsprechenden Geschäftsbedingungen.