Zum Hauptmenü

Wir bieten für unsere behinderten oder kranken Patienten besondere Leistungen an

Wir kümmern uns darum, dass unsere behinderten oder kranken Patienten ohne Bedenken und unter komfortablen Bedingungen reisen. In unserem besonders vorbereiteten Video können Sie sehen, welchen Service wir unseren Passagiere mit besonderen Bedürfnissen bieten, damit sie unter besseren Bedingungen reisen, und welche Maßnahmen wir für die Sicherheit aller unserer Passagiere ergreifen.
Video

Passagiere mit spinaler Muskelathrophie (SMA) müssen die benötigte medizinische Ausrüstung für den Flug mit sich führen sowie ausreichend geladene Ersatzbatterien und einen Steckeradapter, um sicherzustellen, dass die Geräte an die Steckdose des Flugzeugs angeschlossen werden können.

Kundinnen und Kunden mit Hörbehinderungen können hier klicken, um Zugriff auf das Video-Callcenter zu erhalten.

Dear Passengers,

We provide a hygienic and safe environment on our flights so that you can explore the world in comfort. You are welcome to wear your mask during the flight. In addition to the most up-to-date information regarding countries and states that specifically require masks, you can learn about the measures taken by Turkish Airlines on the travel updates page.

Für unsere kranken oder behinderten Passagiere: Lässt Ihr Gesundheitszustand das Reisen mit dem Flugzeug zu?

Aufgrund von internationalen Flugbestimmungen können wir Fluggästen, die an bestimmten Krankheiten leiden, leider keinen Zutritt an Bord gewähren.

Wir können Patienten Zugang an Bord gewähren, wenn sie keine Infektionskrankheiten haben und für sie aus medizinischen Gründen kein Reiseverbot besteht. Voraussetzung ist die Vorlage eines ärztlichen Gutachtens, das innerhalb der letzten 10 Tage ausgestellt wurde und folgende Erklärung beinhaltet: „Es besteht für das Reisen mit dem Flugzeug kein Risiko“.

Auf der anderen Seite können wir Passagieren mit besonderen Bedürfnissen oder Passagieren, deren Beweglichkeit vorübergehend eingeschränkt ist, entweder allein oder je nach ihrem Gesundheitszustand mit einer Begleitperson, Zutritt an Bord gewähren.


Sollten Sie allein oder mit einer Begleitperson reisen?

Passagiere mit einer physischen Einschränkung, die aber in der Lage sind, ihren persönlichen Bedürfnissen gerecht zu werden, können ohne Begleitung reisen. Passagiere, die ihren eigenen persönlichen Bedürfnissen jedoch nicht gerecht werden können, müssen zusammen mit einer Begleitperson fliegen. Ebenso müssen unsere Passagiere mit geistigen Beeinträchtigungen den Flug unbedingt unter Aufsicht einer Begleitung antreten.

Der folgenden Tabelle können Sie Einzelheiten zu den Situationen entnehmen, in denen eine Begleitung für die Reise erforderlich ist.

Situation Muss mit einer Begleitperson reisen Kann ohne Begleitperson reisen Beschreibung
Passagier mit einer Erkrankung, der sich eigenständig um die persönlichen Bedürfnisse kümmern kann X Kann nur bei Vorlage eines ärztlichen Attests reisen, das innerhalb von 10 Tagen vor dem Flug ausgestellt worden ist.
Behinderter Passagier, die sich eigenständig um die persönlichen Bedürfnisse kümmern kann X Kein ärztliches Attest erforderlich
Passagier mit geistiger Behinderung X Kein ärztliches Attest erforderlich, alle Reisedokumente müssen von der Begleitperson mitgeführt werden.
Passagier mit Sehbehinderung X Kein ärztliches Attest erforderlich
Passagier mit Hörbehinderung X Kein ärztliches Attest erforderlich
Passagier mit Seh- und Hörbehinderung X Kein ärztliches Attest erforderlich
Passagier mit einem Beinbruch X Kein ärztliches Attest erforderlich
Passagier, der auf einen Rollstuhl angewiesen ist X Kein ärztliches Attest erforderlich

*Passagier, der sich bei Bedarf oder in einer Notfallsituation ohne Hilfe der Kabinencrew mit Krücken fortbewegen kann

Fluggäste mit bestimmten medizinischen Beschwerden können fliegen, sofern sie ein ärztliches Gutachten vorlegen. Das Gutachten muss innerhalb von 10 Tagen vor dem Flug in englischer oder türkischer Sprache erstellt werden und bestätigen, dass der Passagier flugtauglich ist.

Rollstuhlservice



Passagieren mit bestätigten Rollstuhlanforderungen steht ein kostenfreier Rollstuhlservice zur Verfügung. Anfragen zu Rollstühlen müssen mindestens 48 Stunden vor Abflug eingereicht werden. Andere Rollstuhlanfragen werden abhängig von den Einrichtungen des jeweiligen Flughafens bearbeitet.

Prioritäten



Passagieren mit besonderen Bedürfnissen bieten wir auf Anfrage beim Check-in, bei der Passkontrolle und beim Boarding Vorrang. Passagieren mit besonderen Bedürfnissen bieten wir je nach Verfügbarkeit und Flugzeugkonfiguration Sitzplätze in der ersten Reihe an.

Blindenführhunde



Blindenhunde werden ohne Gebühr in der Kabine akzeptiert. Für Begleithunde zur emotionalen Unterstützung und Blindenhunde können Reservierungen bis zu 48 Stunden vor Abflug vorgenommen werden. Während des Fluges müssen Blindenhunde zu Füßen ihrer Eigentümer und ohne Nutzung eines Käfigs sitzen.

Für Blindenhunde müssen gültige Gesundheitsbescheinigungen sowie Ausweis- und Impfpapiere vorgelegt werden. Darüber hinaus müssen für Blindenhunde alle anderen vom Reisezielland verlangten Unterlagen verfügbar sein. Diese Dokumente können beim Check-in angefordert werden.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zum Reisen mit Haustieren.

Sunflower Lanyard-Service



Unterschiede, die beim Beobachten schwer zu erkennen sind, wie Autismus, Demenz (Vergesslichkeit), Angststörungen, Sprachschwierigkeiten, Leseschwierigkeiten und Sehschwierigkeiten, können dazu führen, dass Einzelpersonen auf ihren Reisen sowie auf dem Flughafen und beim Fliegen Schwierigkeiten haben.

Um diese Schwierigkeiten, die unsere Passagiere während ihrer Reise erleben können, zu minimieren, haben wir begonnen, den Sunflower Lanyard-Service zu nutzen.

Wenn unser Bodendienstpersonal und das Kabinenpersonal einen Passagier sehen, der das Sonnenblumen-Lanyard trägt, wissen sie, dass der Passagier, der das Lanyard trägt, möglicherweise bei bestimmten Prozessen Hilfe, Unterstützung oder mehr Zeit benötigt.

Passagiere können ihr Lanyard kostenlos von unserem assistierten Check-in-Schalter am Flughafen Istanbul erhalten, ohne ihren Zustand nachweisen zu müssen, und können es während ihrer gesamten Reise verwenden. Darüber hinaus können Passagiere weiterhin dieselbe Karte auf ihren bevorstehenden Reisen und an Punkten verwenden, an denen das Sunflower-Lanyard gültig ist.

Medizinische Ausrüstung



Bestimmte Arten medizinischer Ausrüstung, die Sie möglicherweise während des Flugs benötigen, sind in der Kabine vorhanden. Sie können während des Flugs auch Ihre eigenen medizinischen Geräte verwenden.

Sauerstoffflasche



Aus Sicherheitsgründen ist die Verwendung eigener Sauerstoffflaschen im Flugzeug nicht gestattet; wir stellen Ihnen jedoch Sauerstoffgasdruckflaschen zur Verfügung, die eine Ihrem ärztlichen Attest entsprechende Sauerstoffzufuhr (gemessen in l/min) gewährleisten. Diese Sauerstoffversorgung muss mindestens 48 Stunden vor Abflug bestellt werden.

Beatmungsgeräte



Wenn Sie Ihr Beatmungsgerät / POC-/CPAP-Gerät mitführen möchten, vergewissern Sie sich bitte, dass Ihr Gerät über die FAA-Zulassung verfügt. Während Start und Landung dürfen Sie Ihre eigenen Geräte nicht verwenden, aber ansonsten jederzeit während des Flugs.

Medikamente



Diabetiker dürfen ihre erforderlichen Medikamente ohne Vorlage eines ärztlichen Attests verwenden. Medikamente, die nicht der Behandlung von Diabetes dienen, dürfen während des Flugs nur verwendet werden, wenn der betreffende Passagier das entsprechende ärztliche Rezept oder Attest mitführt.

Informationen zu Flügen in die USA Weitere Informationen

Complaints Resolution Official (CRO, Beschwerdebeauftragter)

Bei Flügen in die/aus den Vereinigten Staaten können sich Passagiere mit Problemen aufgrund einer Behinderung an einen Beschwerdebeauftragten (Complaint Resolution Official, CRO) wenden. Das CRO-Team ist befugt, Beschwerden im Namen von Turkish Airlines zu klären. Die Mitglieder des CRO-Teams haben Sensibilisierungs- und Bewusstseinstrainings absolviert sowie auch entsprechende Schulungen zu den Bestimmungen und Rechtsvorschriften des „U.S Department of Transportation, Title 14, Chapter II, Sub-Capitel D, Part 328, Subpart K“. Beschwerdebeauftragte des CRO-Teams stehen während der Betriebszeiten des Flughafens zur Verfügung. Falls es Ihnen nicht möglich ist, einen CRO zu kontaktieren, können Sie zur Klärung Ihres Anliegens eine E-Mail an CRO@THY.COM senden. Auf dieser Seite finden Sie die vollständige Liste der CROs. Der CRO-Service ist in Englisch und Türkisch verfügbar.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Turkish Airlines gegen eine Bestimmung des Code of Federal Regulation 14CFR, Part 382 verstoßen hat, können Sie gemäß den in 14CFR Part 382.65 dargelegten Verfahren eine formelle Beschwerde wie folgt einreichen:

Per Post:

U.S. Department of Transportation Aviation

Consumer Protection Division/C-75400

7th Street, SW

Washington, D.C. 20590

+1 202 366 2220

Online:

Aviation Consumer Protection Division Weitere Informationen

Aviation Consumer Protection Division >>

Air Carrier Access Act (ACAA)

Sie finden den Gesetzestext zu „Non-discrimination on the Basis of Disability in Air Travel“ (Bekämpfung der Diskriminierung behinderter Menschen im Flugverkehr)title 14, chapter 2, section 382 unter dem endgültigen Beschluss des US-amerikanischen Verkehrsministeriums (Final Ruling of the US Department of Transportation).

Die Bestimmungen des US-amerikanischen Verkehrsministeriums sind über die folgenden Kanäle verfügbar.

Gebührenfreie Telefonnummern (innerhalb der USA) für Passagiere mit Einschränkungen – in Englisch:

+1 800 778 4838 (Sprache)

+1 800 455 9880 (Text)

Telefonnummern für den Verbraucherschutz im Flugverkehr der USA:

+202 366 2220 (Sprache)

+202 366 0511 (Text)

Anschrift für den Verbraucherschutz im Flugverkehr der USA:

C-75, U.S. Dept. of Transportation

1200 New Jersey Ave., SE.

Washington, D.C. 20590

Website für den Verbraucherschutz im Flugverkehr der USA:

http://www.dot.gov/airconsumer