Zum Hauptmenü

TRANSFER-/TRANSITPASSAGIERE

Wir haben alle nötigen Informationen zu Transfer-/Transitverfahren für Passagiere mit einem Zwischenstopp zusammengetragen. Wir empfehlen Passagieren, die mit Turkish Airlines reisen, sich vor ihrer Abreise alle Informationen zu Transfer-/Transitverfahren sorgfältig durchzulesen.

Wer wird als Transfer-/Transitpassagier bezeichnet?

Passagiere mit einem Zwischenstopp, der weniger als 24  Stunden dauert, und die mit derselben oder einer anderen Fluggesellschaft weiterreisen, werden als Transferpassagiere bezeichnet. Passagiere, die auf ihrer Reise zwischen dem Start- und Zielflughafen landen und mit derselben Flugnummer weiterreisen, werden als Transitpassagiere bezeichnet. 

Unsere Passagiere der Economy Class mit einem Zwischenstopp, der mehr als 12 Stunden dauert, und unsere Passagiere der Business Class mit einem Zwischenstopp, der mehr als 9 Stunden dauert, können Hotel- und Cateringservices in Anspruch nehmen, die von unseren Partnern zur Verfügung gestellt werden (einschließlich der Transfer- oder Transitkategorie)

Ist ein Anschlussflug mit einer kürzeren Umsteigezeit verfügbar, haben Passagiere mit einem Ticket keinen Anspruch auf den Hotelservice. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Hotelservice.

Gepäckabfertigung

Im Folgenden finden Transfer-/Transitpassagiere alle erforderlichen Informationen zu Gepäck und Flügen.

Unsere Passagiere, die mit Turkish Airlines von einem inländischen Flughafen zu einem internationalen Flughafen fliegen* Weitere Informationen

  • Nehmen Sie nur Ihr Handgepäck mit, wenn Sie das Flugzeug verlassen, und begeben Sie sich zum internationalen Terminal. 
  • Wenn Sie noch nicht über eine Bordkarte verfügen, lassen Sie sich die Bordkarte am Check-in-Schalter aushändigen. Wenn Sie über eine Bordkarte verfügen, können Sie direkt zur Passkontrolle gehen. 
  • Die Passkontrolle wird an dem letzten Kontrollpunkt kurz vor dem Einsteigen ins Flugzeug abgeschlossen. 

* Einschließlich Passagiere mit einem einfachen Ticket für einen Flug mit einer Fluggesellschaft der Star Alliance oder einer Fluggesellschaft, die eine Codeshare-Vereinbarung mit Turkish Airlines hat.

Unsere Passagiere, die mit einer anderen Fluggesellschaft als Turkish Airlines von einem inländischen Flughafen zu einem internationalen Flughafen fliegen* Weitere Informationen

  • Holen Sie Ihr Gepäck am Inlandsterminal ab. 
  • Begeben Sie sich zum internationalen Terminal, um am Check-in-Schalter der für Ihren internationalen Flug zuständigen Fluggesellschaft einzuchecken. 

* Ausgenommen Passagiere mit einem einfachen Ticket für einen Flug mit einer Fluggesellschaft der Star Alliance oder einer Fluggesellschaft, die eine Codeshare-Vereinbarung mit Turkish Airlines hat.

Unsere Passagiere, die von einem internationalen Flughafen zu einem inländischen Zielflughafen mit Zollkontrolle fliegen und ein einfaches Flugticket haben* Weitere Informationen

  • Nehmen Sie nur Ihr Handgepäck mit, wenn Sie das Flugzeug verlassen, und gehen Sie durch die Passkontrolle, um in das Land einzureisen. 
  • Begeben Sie sich zum Inlandsterminal. 
  • Sie können Ihr Gepäck am Ende Ihrer Reise am Zielflughafen abholen. 

* Einschließlich Passagiere mit einem einfachen Ticket für einen Flug mit einer Fluggesellschaft der Star Alliance oder Turkish Airlines

Unsere Passagiere, die von einem internationalen Flughafen zu einem inländischen Zielflughafen mit Zollkontrolle fliegen und kein einfaches Flugticket haben* Weitere Informationen

  • Holen Sie Ihr Gepäck in der internationalen Ankunftshalle ab. 
  • Begeben Sie sich zum Inlandsterminal und dem Check-in-Schalter der zuständigen Fluggesellschaft, um für Ihren nächsten Flug einzuchecken. 

* Ausgenommen Passagiere mit einem einfachen Ticket für einen Flug mit einer Fluggesellschaft der Star Alliance oder einer Fluggesellschaft, die eine Codeshare-Vereinbarung mit Turkish Airlines hat.

Unsere Transferpassagiere, die mit Turkish Airlines von einem internationalen Flughafen zu einem internationalen Zielflughafen fliegen und ein einfaches Flugticket haben* Weitere Informationen

  • Nehmen Sie nur Ihr Handgepäck mit, wenn Sie das Flugzeug verlassen, und begeben Sie sich direkt zum Boarding-Gate für Ihren Anschlussflug. 
  • Wenn Sie noch nicht über eine Bordkarte für Ihren Anschlussflug verfügen, begeben Sie sich zuerst zum Transit-Check-in-Schalter. 

* Einschließlich Passagiere mit einem einfachen Ticket für einen Flug mit einer Fluggesellschaft der Star Alliance oder einer Fluggesellschaft, die eine Codeshare-Vereinbarung mit Turkish Airlines hat.

Unsere Transferpassagiere, die von einem internationalen Flughafen einreisen, mit Turkish Airlines zu ihrem internationalen Zielflughafen fliegen und kein einfaches Flugticket haben* Weitere Informationen

  • Holen Sie Ihr Gepäck in der internationalen Ankunftshalle ab. 
  • Begeben Sie sich zum internationalen Terminal und zum Schalter der zuständigen Fluggesellschaft, um für den nächsten Flug einzuchecken. 

* Ausgenommen Passagiere mit einem einfachen Ticket für einen Flug mit einer Fluggesellschaft der Star Alliance oder einer Fluggesellschaft, die eine Codeshare-Vereinbarung mit Turkish Airlines hat und Passagiere, die im Rahmen einer Reise mit Turkish Airlines nach Hongkong, Seoul, Singapur, Tokio, Bangkok, Shanghai, Guangzhou und Kuala Lumpur einen Anschlussflug nach Taiwan (TPE-KHH-RMQ) haben, der von einer ausländischen Fluggesellschaft durchgeführt wird.

Unsere Transferpassagiere, die von einem internationalen Flughafen einreisen, nicht mit Turkish Airlines zu ihrem internationalen Zielflughafen fliegen und ein einfaches Flugticket haben Weitere Informationen

  • Nehmen Sie nur Ihr Handgepäck mit, wenn Sie das Flugzeug verlassen. Ihr Gepäck wird zu Ihrem Zielflughafen gebracht. 
  • Sie erhalten Ihre Bordkarte am Transit-Check-in-Schalter der Fluggesellschaft, die Ihren Anschlussflug durchführt. Anschließend können Sie sich direkt zum Boarding-Gate begeben, ohne die Passkontrolle im internationalen Zielflughafen passieren zu müssen. 

* Einschließlich Passagiere mit einem einfachen Ticket für einen Flug mit einer Fluggesellschaft der Star Alliance oder einer Fluggesellschaft, die eine Codeshare-Vereinbarung mit Turkish Airlines hat.

Unsere Transferpassagiere, die von einem internationalen Flughafen einreisen, nicht mit Turkish Airlines zu ihrem internationalen Zielflughafen fliegen und kein einfaches Flugticket haben Weitere Informationen

  • Holen Sie Ihr Gepäck in der internationalen Ankunftshalle ab. 
  • Begeben Sie sich zum internationalen Terminal und zum Schalter der zuständigen Fluggesellschaft, um für den nächsten Flug einzuchecken. 

* Einschließlich Passagiere mit einem einfachen Ticket für einen Flug mit einer Fluggesellschaft der Star Alliance oder einer Fluggesellschaft, die eine Codeshare-Vereinbarung mit Turkish Airlines hat.

Flüge von einem internationalen Flughafen mit einem Zwischenstopp im Inland und zu einem Flughafen ohne Zollkontrolle; Weitere Informationen

  • Gehen Sie durch die Passkontrolle, um in das Land einzureisen. 
  • Holen Sie Ihr Gepäck im internationalen Terminal ab. 
  • Begeben Sie sich zum Inlandsterminal. 
  • Checken Sie ein, geben Sie Ihr Gepäck auf und begeben Sie sich zum Boarding-Gate.

Flüge von oder zu einem internationalen Flughafen mit einem Zwischenstopp in der Türkei (mit Turkish Airlines, einer Fluggesellschaft der Star Alliance oder einer Fluggesellschaft, die Codeshare-Vereinbarung mit Turkish Airlines hat); Weitere Informationen

  • Nehmen Sie nur Ihr Handgepäck mit, wenn Sie das Flugzeug verlassen, und begeben Sie sich direkt zum Boarding-Gate für Ihren Anschlussflug. 
  • Wenn Sie noch nicht über eine Bordkarte für Ihren Flug verfügen, lassen Sie sich die Bordkarte am Transit-Check-in-Schalter aushändigen. 
  • Sie können Ihr Gepäck am Ende Ihrer Reise am Zielflughafen abholen.

Flüge von oder zu einem internationalen Flughafen mit einem Zwischenstopp in der Türkei (nicht mit Turkish Airlines, einer Fluggesellschaft der Star Alliance oder einer Fluggesellschaft, die Codeshare-Vereinbarung mit Turkish Airlines hat); Weitere Informationen

  • Nehmen Sie nur Ihr Handgepäck mit, wenn Sie das Flugzeug verlassen. 
  • Checken Sie am Transit-Check-in-Schalter der Fluggesellschaft ein, die Ihren Anschlussflug durchführt, und begeben Sie sich zum Boarding-Gate. 
  • Sie können Ihr Gepäck am Ende Ihrer Reise am Zielflughafen abholen.

Flughäfen mit Zollkontrolle

Istanbul (IST), Sabiha Gökçen (SAW), Ankara (ESB), Izmir (ADB), Antalya (AYT), Adana (ADA), Kayseri (ASR), Bodrum (BJV), Diyarbakır (DIY), Dalaman (DLM), Denizli (DNZ), Edremit (EDO), Erzincan (ERC), Erzurum (ERZ), Elaziğ (EZS), Alanya (GZP), Gaziantep (GZT), Hatay (HTY), Isparta (ISE), Kahramanmaraş (KCM), Konya (KYA), Kütahya (KZR), Malatya (MLX), Nevşehir (NAV), Ordu-Giresun (OGU), Samsun (SZF), Trabzon (TZX), Sivas (VAS), Şanlıurfa (GNY)

Flughäfen ohne Zollkontrolle

Adıyaman (ADF), Ağrı (AJI), Eskişehir (AOE), Batman (BAL), Bingöl (BGG), Çanakkale (CKZ), Iğdır (IGD), Kocaeli (KCO), Kars (KSY), Kastamonu (KFS), Mardin (MQM), Muş (MSR), Merzifon (MZH), Sinop (NOP), Şırnak (NKT), Tekirdağ/Çorlu (TEQ), Van (VAN), Bursa (YEI), Hakkari (YKO)
Passagiere mit Anschlussflügen über Istanbul mit einer Wartezeit von über 6 Stunden zwischen den Flügen können die Gelegenheit nutzen, Istanbul mit unserem TourIstanbul-Service zu entdecken. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite TourIstanbul.
Wenn Ihr Zwischenstopp mehr als 24 Stunden dauert, können Sie die Zeit nutzen und das außergewöhnliche Istanbul entdecken. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Zwischenstopp.
Wie wäre es mit einer schönen Tour am Bosporus entlang, um die Wartezeit zu Ihrem Anschlussflug in der Business Class zu überbrücken? Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Erlebnis Bosporus.