Zum Hauptmenü

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Website und/oder bei der Nutzung unserer mobilen Apps (im Folgenden als Online-Plattformen bezeichnet) sicher fühlen. An vorderster Stelle steht für uns der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Bei allen Geschäftsvorgängen achten wir darauf mit größter Sorgfalt. Wir nehmen unsere Verpflichtungen hinsichtlich des Schutzes persönlicher Daten sehr ernst. Wir respektieren Ihre Privatsphäre. 

In dieser Datenschutzrichtlinie beschreiben wir unsere Vorgehensweise hinsichtlich der Nutzung, Speicherung und Offenlegung von Informationen, die wir von Ihnen oder über Sie erfassen, wenn Sie auf die Online-Plattformen zugreifen und/oder diese nutzen. Durch die Nutzung der Online-Plattformen akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und erklären sich damit einverstanden, dass wir Cookies und IP-Adressen speichern und auf diese zugreifen und andere Methoden anwenden können, um Daten über Ihre Nutzung der Online-Plattformen zu erfassen und so die Online-Erfahrung für Sie zu verbessern. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Auf Änderungen wird auf den Online-Plattformen unter Umständen nicht hingewiesen. Überprüfen Sie daher regelmäßig, ob eine aktuelle Version unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht wurde. 

Sollten sich Ihre personenbezogenen Daten ändern oder Sie nicht mehr an der Nutzung unseres Angebots interessiert sein, erhalten Sie von uns die Möglichkeit zur Korrektur oder Aktualisierung der uns zur Verfügung gestellten Daten.

Die Online-Plattformen können Links zu anderen Websites enthalten. Bitte beachten Sie, dass wir keine Verantwortung dafür übernehmen, wie nicht von uns betriebene Websites mit Ihrer Privatsphäre umgehen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich die Datenschutzerklärungen jeder Website durchzulesen, die personenbezogene Daten erfasst. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Daten, die durch die Online-Plattformen erfasst werden.

Bei weiteren Fragen oder Anmerkungen können Sie sich über die Seite Kontakt an uns wenden.

Für welche Daten und Vorgänge gilt diese Datenschutzrichtlinie? Weitere Informationen >>

Wir haben diese Datenschutzrichtlinie verfasst, um Sie darüber zu informieren, wozu wir Ihre persönlichen Daten verwenden. In der Datenschutzrichtlinie erläutern wir, welche Arten persönlicher Daten wir erfassen, auf welche Art und Weise wir diese Daten erfassen, wie sie gespeichert und wozu sie verwendet werden, wie wir sie schützen und an wen wir Ihre persönlichen Daten ggf. weitergeben. Persönliche Daten, die wir bei Ihren Besuchen der Online-Plattformen erfassen, werden in Übereinstimmung mit türkischem Recht verarbeitet. Darüber hinaus erfüllt unsere Datenschutzrichtlinie auch interne Datenschutzstandards. 

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle persönlichen Daten, die wir von Ihnen im Rahmen Ihrer Beziehung zu uns als Mitglied von Treueprogrammen (einschließlich im Rahmen eventueller Miles&Smiles- und Turkish Corporate Club-Konten) oder potenziellem Kunden verarbeiten. Als persönliche Daten gelten Informationen über Sie, die Ihre Identifikation ermöglichen, wie z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten, sowie Ihre Reisebuchungen, bisherigen Käufe und Informationen über Ihren Zugriff auf die Online-Plattformen

Damit sichergestellt ist, dass Ihre persönlichen Daten aktuell, vollständig und korrekt sind, benötigen wir Ihre Unterstützung. Bitte informieren Sie uns daher über Änderungen an Ihren persönlichen Daten und teilen Sie uns Ihre aktualisierten Daten schriftlich mit.

Gegebenenfalls werden Sie von uns auch aufgefordert, Ihre persönlichen Daten zu aktualisieren. Es ist wichtig, dass die in Ihren Buchungsdaten oder Ihrem Flugplan enthaltenen persönlichen Daten stets aktuell, vollständig und korrekt sind.

Wann erfassen wir Ihre persönlichen Daten? Weitere Informationen >>

Wir erfassen persönliche Daten über Sie, wenn Sie unsere (direkt von uns oder einem anderen Unternehmen oder Vertreter zur Verfügung gestellten) Dienste nutzen, mit uns reisen und wenn Sie die Online-Plattformen nutzen. Dazu zählt auch Folgendes: 

  • wenn Sie auf den Online-Plattformen nach einem Flug oder anderen Produkten oder Dienstleistungen suchen oder diese buchen. 
  • wenn Sie auf den Online-Plattformen angebotene Dienstleistungen nutzen (Check-in, Abfrage des Flugstatus usw.). 
  • wenn Sie über unsere anderen Vertriebskanäle, z. B. Reisebüros, nach einem Flug oder anderen Produkten oder Dienstleistungen suchen oder diese buchen. 
  • wenn Sie den Treueprogrammen (Miles&Smiles, Turkish Corporate Club) oder unseren anderen Treue- oder Kundenprogrammen beitreten. 
  • wenn Sie mit unseren Callcentern oder unserem Kundendienst in Verbindung treten. 
  • wenn Sie mit uns reisen und Flughäfen nutzen, auf denen wir Flüge anbieten. 
  • wenn es bei den Online-Plattformen zu Betriebsausfällen kommt und Ihre Transaktion aufgrund von Fehlern fehlschlägt. 
  • wenn Sie unsere Lounge-Einrichtungen nutzen. 
  • wenn Sie unsere Angebote zur Bordunterhaltung und Kommunikation nutzen. 
  • wenn Sie eine Kundenumfrage ausfüllen oder uns Feedback zukommen lassen. 
  • wenn Sie an einem Wettbewerb teilnehmen oder sich für eine Werbeaktion registrieren. 
  • wenn Sie mit uns über soziale Medien wie Facebook oder Twitter interagieren. Darüber hinaus erhalten wir ggf. persönliche Informationen über Sie von Dritten, z. B.: 
  • von uns mit der Erbringung von Dienstleistungen für Sie beauftragte Unternehmen. 
  • mit Ihrem Reiseplan verbundene Unternehmen, z. B. die Fluggesellschaften des vorhergehenden oder nachfolgenden Reiseabschnitts, die jeweiligen Flughafenbetreiber, Zoll- und Einwanderungsbehörden usw. 
  • an unseren Treue- und anderen Kundenprogrammen teilnehmende Unternehmen wie Autovermietungen und Hotels.

Weshalb benötigen wir Ihre persönlichen Daten? Weitere Informationen >>

Wenn Sie auf den Online-Plattformen bereitgestellte Dienstleistungen nutzen, werden Sie um die Angabe bestimmter Informationen wie z. B. Ihres Namens, Ihrer Kontaktdaten und/oder Ihrer Debit-/Kreditkartendaten gebeten. Diese Daten werden von uns auf Computern oder anderweitig gespeichert. Sie werden von uns auf folgende Art und Weise verwendet: 

• zur Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen, wozu unter anderem die Verarbeitung Ihrer Flugdaten, der Versand Ihres Reiseplans an Sie und der Kontakt mit Ihnen im Falle von Problemen mit Ihrer Buchung gehören. 

• zur Verwaltung von Wettbewerben oder anderen Werbeaktionen, an denen Sie teilnehmen, und zur Benachrichtigung der Gewinner. 

• zur Beantwortung von Fragen, die Sie uns per E-Mail senden. 

• zur Durchführung von Umfragen zur Kundenzufriedenheit, um die Effizienz unseres Service für Sie zu verbessern. 

• zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen. 

• zur Prävention und Aufdeckung von Straftaten. 

• zur Verbesserung unserer Serviceleistungen. 

• zur Personalisierung Ihres Reiserlebnisses. 

• zu anderen direkten oder indirekten Marketingzwecken. Wir müssen die Namen aller unserer Passagiere kennen. Wenn Sie einen Flug im Namen einer anderen Person buchen, müssen Sie die Zustimmung dieser Person zur Verwendung ihrer persönlichen Daten einholen. Wir gehen davon aus, dass Sie diese Zustimmung eingeholt haben.

An wen werden Ihre persönlichen Daten weitergegeben? Weitere Informationen >>

Ihre persönlichen Daten können innerhalb der durch unsere Muttergesellschaft beherrschten Unternehmensgruppe weitergegeben werden. 

Zur Umsetzung Ihrer Buchung ist es häufig erforderlich, dass wir Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben; darunter andere Fluggesellschaften, Flughafenbetreiber, Zoll- und Einwanderungsbehörden, an Ihrer Reisebuchung beteiligte Reisebüros sowie unsere Treueprogrammpartner, beispielsweise, wenn Sie auf Ihrer Reise zwischen mehreren Fluggesellschaften wechseln oder ein Hotel nutzen. Außerdem geben wir Ihre persönlichen Daten an Dritte weiter, die Ihnen oder uns gegenüber bestimmte Leistungen erbringen, z. B. an Unternehmen, die Hilfeleistungen auf dem Flughafen erbringen, oder an Marketingagenturen. 

Wir verkaufen persönliche Daten nicht an Dritte und gestatten Dritten, die nicht zur Turkish Airlines-Gruppe gehören, nur dann den Versand von Werbeinformationen an Sie, wenn wir diesbezüglich über Ihre Erlaubnis verfügen. 

Einige Dritte befinden sich möglicherweise außerhalb der Europäischen Union und haben Zugriff auf die Gesamtheit oder einen Teil der durch uns erfassten persönlichen Daten (Name, Reisepassnummer, Reisedaten usw.), um den Beförderungsvertrag oder bestimmte rechtliche Anforderungen erfüllen zu können. 

Ihre Buchungsdaten oder Ihr Flugplan können im rechtlich erforderlichen Umfang gegenüber den jeweiligen Zoll- und Einwanderungsbehörden offengelegt werden. Weitere Informationen zu den Zoll- und Einwanderungsverfahren der US-Behörden erhalten Sie auf den folgenden Websites: 

Internationale Datenschutzrichtlinie des US-Heimatschutzministeriums (Department of Homeland Security) 

Secure Flight-Programm

Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten? Weitere Informationen >>

Wir verpflichten uns, die Sicherheit der persönlichen Daten, die uns von Kunden bereitgestellt werden, zu gewährleisten. Wir ergreifen alle zur Verfügung stehenden und erforderlichen Maßnahmen, um die mit der Verarbeitung der persönlichen Daten verbundenen Risiken zu vermeiden und diese Daten zu schützen sowie insbesondere ihre Verfälschung, Beschädigung oder Nutzung durch unbefugte Dritte zu verhindern. 

Wir wenden technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen an, um Ihre von uns gespeicherten Daten vor versehentlicher oder vorsätzlicher Manipulation, vor Verlust, Löschung oder unbefugtem Zugriff zu schützen. Mit der Entwicklung neuer Technologien werden auch unsere Sicherheitsmaßnahmen ständig verbessert. 

Wir setzen uns entschlossen für die Bekämpfung von Identitätsdiebstahl über das Internet ein. Aus diesem Grund nutzen wir für Zahlungen per Kredit- oder Debitkarte ein System zur Betrugsermittlung. Dieses System soll Kunden im Falle des Verlusts oder Diebstahls der Kredit- oder Debitkarte schützen.

Wie kann ich selbst für die Sicherheit meiner persönlichen Daten sorgen? Weitere Informationen >>

Teilen Sie Ihre Buchungsreferenz niemandem mit. 

Wenn Sie eine Buchung vornehmen, erhalten Sie eine Buchungsreferenz, z. B. einen Buchungscode (PNR) und/oder eine Ticketnummer. Diese Buchungsreferenz erscheint auf der E-Mail-Bestätigung oder auf dem Ticket jeder Person in Ihrer Buchung. Sie sollten Ihre Buchungsreferenz niemandem mitteilen. 

Jeder, der Ihre Buchungsreferenz kennt, kann über unser System auf Ihre Buchungsdetails zugreifen. Wenn Sie zusammen mit anderen Personen reisen und nicht wünschen, dass diese Zugriff auf Ihre Buchungsdetails erhalten, lassen Sie ggf. jeden Mitreisenden seine Buchung selbst vornehmen und bezahlen. 

Teilen Sie niemandem Ihre Treueprogrammdaten mit (Miles&Smiles-Nummer, Anmeldedaten für registrierte Kunden). 

Damit die Sicherheit Ihres Zugriffs auf die Online-Plattformen gewährleistet ist, sollten Sie Ihre Kennwörter niemandem mitteilen. Nach der Benutzung der Online-Plattformen und/oder Ihrer Konten in sozialen Medien (insbesondere, wenn diese Konten miteinander verlinkt sind) sollten Sie sich abmelden, wenn andere auf Ihren Computer oder Ihr Gerät zugreifen können und vor allem dann, wenn Sie über ein öffentlich zur Verfügung stehendes Gerät auf das Internet zugegriffen haben. Auf diese Weise verhindern Sie, dass andere auf Ihre persönlichen Daten zugreifen. 

Schützen Sie sich vor Online-Betrug und Phishing. 

Phishing ist eine Form von Online-Betrug, bei der durch Täuschung illegal persönliche Daten gesammelt werden. Dabei werden den Betroffenen unaufgefordert an ihre durch Dritte illegal erfasste E-Mail-Adresse E-Mails geschickt, in denen sie gebeten werden, Bankdaten oder Kennwörter auf einer geklonten oder illegal kopierten Website einzugeben. 

Beachten Sie zu Ihrem Schutz folgende Hinweise: 

Sie werden nur dann zur Angabe Ihrer Daten zur Kartenzahlung aufgefordert, wenn Sie Ihre Buchung über die Online-Plattformen ändern oder eine Erstattung beantragen möchten. Wir benötigen diese Daten insbesondere in Bezug auf Ihre Buchung. Nachdem Sie den Antrag auf Erstattung gestellt haben, wird Sie unser Kundenservice ggf. um Ihre Bankdaten bitten, wenn der Betrag Ihrem Konto direkt gutgeschrieben werden soll.

Hier gelangen Sie zu unserer Cookie-Richtlinie.