Zum Hauptmenü
Video

Click here to reach our video call center dedicated to our hearing impaired customers.

BESONDERE BETREUUNG FÜR PASSAGIERE

Besondere Betreuung für Passagiere – Passagiere mit einer Erkrankung oder Behinderung

Wir kümmern uns ganz besonders um Passagiere mit einer Erkrankung, Behinderung oder eingeschränkter Mobilität und möchten ihnen während ihrer Reise bestmöglichen Komfort bieten. Wenn Sie unter medizinischen Beschwerden leiden oder behindert sind, können Sie darauf vertrauen, dass Sie mit Turkish Airlines komfortabel und ohne Probleme reisen.

Welche Passagiere dürfen fliegen?

Gemäß internationalen Flugbestimmungen und zum Schutz der Gesundheit unserer anderen Passagiere während des Fluges werden Passagiere mit bestimmten Erkrankungen nicht von uns befördert. 

Passagiere mit nicht ansteckenden Krankheiten, bei denen kein medizinischer Hinderungsgrund für eine Flugreise vorliegt, werden von uns befördert, wenn sie ein ärztliches Schreiben vorlegen können, das bei Abflug nicht älter ist als 10 Tage und den folgenden Satz beinhaltet: „Es liegt kein besonderer Grund vor, der gegen eine Flugreise des Patienten spricht.“ 

Passagiere mit einer Behinderung oder Passagiere, deren Mobilität vorübergehend beeinträchtigt ist, können je nach ihrem aktuellen Gesundheitszustand entweder allein oder mit einer Begleitperson fliegen.

Wir empfehlen unseren Passagieren, bei Inlandsflügen mindestens eine Stunde vor Abflug und bei internationalen Flügen zwei Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein, sodass die Formalitäten und Abläufe für den Flug rechtzeitig abgeschlossen werden können.

Welche Passagiere sollten mit einer Begleitperson reisen?

Leider kann Sie die Kabinencrew während des Fluges nicht bei der Bedienung von Atemgeräten, der Nahrungsaufnahme, der Überwachung der Arzneimittelanwendung und bei Toilettengängen unterstützen. Die Mitglieder der Kabinencrew können Ihnen jedoch helfen, die Abdeckung der Mahlzeiten sowie die Plastikverpackungen zu öffnen, und Sie auf dem Weg zur Toilette und zurück begleiten. 

Passagiere mit einer physischen Behinderung, die in der Lage sind, sich während des Fluges selbst um ihre Bedürfnisse zu kümmern, können ohne Begleitperson reisen. Passagiere, die dazu nicht in der Lage sind, müssen während des Fluges von einer Begleitperson betreut werden. Passagiere mit geistiger Behinderung dürfen das Flugzeug nur mit einer Betreuungsperson betreten.


Sachverhalt Muss mit einer Begleitperson reisen Kann ohne Begleitperson reisen Details
Passagiere mit einer Erkrankung, die sich selbst um ihre persönlichen Bedürfnisse kümmern können X
Können mit einem ärztlichen Attest reisen, das maximal 10 Tage vor dem Flug ausgestellt worden ist
Behinderte Passagiere, die sich selbst um ihre persönlichen Bedürfnisse kümmern können X
Ärztliches Attest nicht erforderlich
Passagiere mit geistiger Behinderung X
Ärztliches Attest nicht erforderlich. Reisebegleiter sollte alle erforderlichen Reisedokumente mitführen.
Passagiere mit Sehbehinderung X
Ärztliches Attest nicht erforderlich
Passagiere mit Hörbehinderung X
Ärztliches Attest nicht erforderlich
Passagiere mit Seh- und Hörbehinderung X
Ärztliches Attest nicht erforderlich
Passagiere mit einer gebrochenen Gliedmaße* X
Ärztliches Attest nicht erforderlich.
Passagiere, die einen Rollstuhl benötigen X
Ärztliches Attest nicht erforderlich.
*Passagiere, die in der Lage sind, sich bei Bedarf oder in einer Notfallsituation ohne Hilfe der Kabinencrew mit Krücken fortzubewegen.

Passagiere mit einer Erkrankung oder Behinderung am Flughafen

Wir bieten Passagieren, die eine Trage oder einen Rollstuhl benötigen, einen kostenlosen Service an. Diese Passagiere werden kostenfrei von unserem Personal befördert, das ihnen auf dem Weg zwischen dem Flugzeug und dem Flughafengebäude an beiden Enden des Weges zur Verfügung steht. Tragen oder Rollstühle müssen 48 Stunden vor dem Flug über unseren Reservierungsservice angefordert werden. Bei einem Notfall können Sie uns sowohl über unsere Vertriebsniederlassungen als auch telefonisch über unser Callcenter kontaktieren. 

Darüber hinaus werden Passagiere mit einer Erkrankung oder Behinderung während des Check-ins und der Passkontrolle bevorzugt abgefertigt. Am Flughafen Istanbul-Atatürk verfügen wir über einen speziellen Check-in-Schalter für diese Passagiere.

Passagiere, die während des Fluges medizinische Ausrüstung oder Medikamente benötigen

Bestimmte Arten medizinischer Ausrüstung, die Sie möglicherweise während des Fluges benötigen, sind standardmäßig in der Kabine vorhanden. Sie können bestimmte persönliche medizinische Geräte während des Fluges nutzen.

Sauerstoffflasche

Eigene Sauerstoffflaschen dürfen Sie während unserer Flüge nicht verwenden. An Bord stehen jedoch medizinisch zertifizierte Sauerstoffflaschen zur Verfügung, die Sie für die in Ihrem ärztlichen Attest angegebene Dosierung nutzen können. Um die Sauerstoffflaschen an Bord nutzen zu können, müssen Sie uns dies mindestens 24 Stunden vor dem Flug mitteilen.

Atemgeräte

Wenn Sie Ihr eigenes Atemgerät an Bord verwenden möchten, müssen Sie uns mindestens 48 Stunden vor dem Flug darüber informieren und eine Bestätigung von uns erhalten. Sie können Ihr eigenes Atemgerät bei Bedarf jederzeit nutzen, außer bei Start und Landung.

Medikamente

Während des Fluges können Diabetiker ohne ärztliches Attest alle erforderlichen Medikamente für ihre Erkrankung einnehmen. 

Mit Ausnahme von Diabetikern müssen alle Passagiere, die während des Fluges Medikamente einnehmen/verwenden müssen, ihre Verschreibungen bzw. ärztlichen Rezepte mit sich führen.

Passagiere mit einer Behinderung, die mit einem Assistenzhund reisen

Guide dogs accompanying our disabled passengers will be accepted on board free of charge. However, you must inform our sales offices or call centres about your guide dog request at least 48 hours before the flight. Your guide dog must stay leashed and must remain sitting at your feet at all times during the flight. In addition, you are required to keep all of your guide dog's necessary documents with you, such as a health report, ID, vaccination certificate and other documents required by the destination country.
Personen mit einer Erkrankung dürfen nur mit einem ärztlichen Attest fliegen. Das Attest muss in türkischer oder englischer Sprache vorliegen und darf beim Flug nicht älter als 10 Tage sein. Es muss den folgenden Satz enthalten: „Es liegt kein besonderer Grund vor, der gegen eine Flugreise des Patienten spricht.“
Passagiere mit einer Erkrankung oder Behinderung, die in der Lage sind, sich während des Fluges selbst um ihre Bedürfnisse zu kümmern, können allein reisen.